Wegen einer kurzzeitigen Vollsperrung der Theresienstraße ist die Bismarckstraße am Wochenende stadteinwärts und stadtauswärts befahrbar
Auf Grund der Sanierung des ehemaligen Saalezeitungsgebäudes wird von Samstag, den 29.10.2022 ab 14:00 Uhr bis einschl. Sonntag, den 30.10.2022 die Theresienstraße vollständig gesperrt. Die Sperrung erstreckt sich auf den Bereich der Hausnummern 17 bis 21.
Die Zufahrt in die Innenstadt ist somit während dieses Zeitraums nur über den Stadtring möglich. Die Zufahrt ins Kurgebiet West und zur Bismarckstraße erfolgt ebenfalls über den Stadtring. Die Umleitung wird ausgeschildert.
Die Bismarckstraße ist während dieses Zeitraums beidseitig befahrbar.

Quelle: Stadt Bad Kissingen

Werbung
Vorheriger ArtikelUnterfranken: Verhaltenstipps des Polizei zu Halloween
Nächster ArtikelLandkreis Schweinfurt: Engagierte Sprachmittler gesucht!