Kreisstraße SW 3 zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld ab 10. Oktober 2022 voll gesperrt; Umleitung ist ausgeschildert
Landkreis Schweinfurt. Die Kreisstraße SW 3 zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld wird ab Montag, 10. Oktober 2022, bis voraussichtlich Freitag, 28. Oktober 2022, aufgrund von Bauarbeiten für den Verkehr voll gesperrt. Der Grund sind Deckenbaumaßnahmenauf der Straße auf einer Länge von ca. 1,5 Kilometern.
Die Sperrung erstreckt sich von der Anschlussstelle Gochsheim/Grafenrheinfeld (Baggersee) bis zur Einfahrt Europaallee bei Grafenrheinfeld. Die Umleitung erfolgt über Röthlein – Schwebheim und ist entsprechend ausgeschildert. Das Maintal ist über Sennfeld bzw. die Autobahn A 70, Anschlussstelle Schweinfurt-Hafen, zu erreichen.
Der Landkreis Schweinfurt bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer um Verständnis für eventuell auftretende Behinderungen. Eine entsprechend längere Fahrzeit in diesem Bereich sollte eingeplant werden.

Quelle: Landratsamt Schweinfurt

Werbung
Vorheriger ArtikelBayerische Rhön: Der Haselmaus auf der (Fraß-)Spur – Große „Nussjagd“
Nächster ArtikelUnterfranken: Chill mal, Oma! – Eine Präventionskampagne des PP Unterfranken