Schweinfurt, Apostelgasse. Bereits am zurückliegenden Samstag, den 24.09.2022, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, ereignete sich eine sexuelle Belästigung zum Nachteil einer jungen Frau. Die Tatzeit war gegen 22.50 Uhr. Die Geschädigte ging mit dem späteren Beschuldigten vom Roßmarkt kommend in die Apostelgasse. Dort wurde sie vom Täter bedrängt und begrapscht. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die das Geschehen beobachtet haben und weitere Angaben machen können.
Es wird gebeten, bei Hinweisen die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 anzurufen.
Werbung
Vorheriger ArtikelInterview: Landrat Habermann fordert den Führerschein mit 17-Jahren
Nächster ArtikelSydney/Würzburg: Mordfall Simone Strobel – Gerichtsverhandlung in Australien verschoben