Stellvertretende Landrätin Bettina Bärmann überreichte Hans Fischer bei der Verabschiedung aus dem Kreistag einen Jubiläumswein des Landkreises Schweinfurt (50 Jahre Gebietsreform)

Hans Fischer legt aus persönlichen Gründen sein Mandat nieder. Barbara Fischer rückt als Listennachfolgerin ins Gremium nach.
Landkreis Schweinfurt. Änderung in der Zusammensetzung des Kreistags des Landkreises Schweinfurt: Aus persönlichen Gründen hat Hans Fischer, Mitglied der SPD-Fraktion, um die Entbindung von seinem Mandat als ehrenamtlicher Kreisrat gebeten. In der Kreistagssitzung am 12. Juli 2022 in der Dr.-Maria-Probst-Halle in Wasserlosen stellte das Gremium die Amtsniederlegung fest und entband Fischer von seinen Pflichten als Kreisrat. Der langjährige Kommunalpolitiker und Träger der Ehrenurkunde des Landkreises Schweinfurt war seit 2014 Mitglied des Kreistags.
Als seine Nachfolgerin in den Reihen der SPD-Fraktion wurde Dr. Barbara Helmreich ins Gremium berufen. Sie rückte gemäß dem amtlichen Ergebnis der Kreistagswahl vom 15.3.2020 als Listennachfolgerin des Wahlvorschlags der SPD in den Kreistag nach und wurde von stellvertretender Landrätin Bettina Bärmann, die die Sitzung leitete, vereidigt.

Quelle: Landratsamt Schweinfurt

Werbung
Vorheriger ArtikelA71 : Teilsperrung der Anschlussstelle Schweinfurt-West in Fahrtrichtung Schweinfurt vom 16.07.2022 bis 23.07.2022
Nächster ArtikelSchweinfurt: Von Südafrika nach Schweinfurt – Schulpfarrer Ullrich Kleinhempel in den Ruhestand verabschiedet