Fahrbahninstandsetzungsarbeiten im Autobahndreieck Werntal erfordern in Fahrtrichtung Bamberg die Sperrung der Verbindungsrampe von der A70 auf die A71 in Fahrtrichtung Erfurt von Montag, den 20.06.2022, ab 6 Uhr bis Samstag, den 09.07.2022, um ca. 20 Uhr.
Verkehrsteilnehmer, die in Fahrtrichtung Bamberg von der A70 auf die A71 in Fahrtrichtung Erfurt auffahren möchten, werden bereits an der vorherigen Anschlussstelle Werneck über die Bedarfsumleitung U1 zur A71 auf die Anschlussstelle Schweinfurt-West geleitet.
Weitere Verkehrsbeziehungen im Autobahndreieck Werntal sind durch die Baumaßnahme nicht betroffen.
Wir bitten die Verkehrsteilnehmer für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen um Verständnis sowie um eine umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.
Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter: www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de
Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf Twitter: @adb_nordbayern
Quelle: Autobahn GmbH des Bundes
Werbung
Vorheriger Artikel166 Ukrainische Flüchtlinge verbringen einen Nachmittag am Stadtstrand Bad Kissingen
Nächster ArtikelOberelsbach: Buntes Programm rund um die Umweltbildung