RÖDELMAIER, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einer Garage am Sonntagabend ist ein Pkw komplett ausgebrannt. Die Polizeiinspektion Bad Neustadt an der Saale hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.
Gegen etwa 20:40 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst die Mitteilung über einen Brand in einer Garage in der Eichgasse ein. Die örtlichen Feuerwehren begaben sich ebenso wie eine Streife der Bad Neustadter Polizei umgehend an die Einsatzörtlichkeit. Die Floriansjünger konnten den Brand glücklicherweise schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf angrenzende Häuser verhindern. Personen wurden nicht verletzt.
Die Polizeiinspektion Bad Neustadt an der Saale hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und versucht neben dieser auch die genaue Schadenshöhe an dem komplett ausgebrannten Pkw und der Garage festzustellen.

Quelle: Polizei

Werbung
Vorheriger ArtikelUnterfranken: ÖPNV-Förderung 2021
Nächster ArtikelVolkach: Schaum im Brunnen