Vom 21. bis 22. Mai 2022 fanden die 53. Deutschen Meisterschaften im Hallenkorbball 2022 in Freizeitzentrum in Waigolshausen statt.
Im Rahmen des 75-jährigen Bestehens des BTSV wurden diese Meisterschaftenvom TSC Zeuzleben als örtlicher Ausrichter durchgeführt.
Es waren täglich 800 Personen in der Halle, die für eine super Stimmung sorgten.Hinzu kommen noch die virtuellen Zuschauer durch die Live-Übertragung, die das Zuschauen auch außerhalb der Halle möglich machten.​​
Es nahmen 18 Mannschaften aus den verschiedenen Landesverbänden teil.
Die Abschlusstabellen:
AK 12-15
Deutscher Meister TSV Bergrheinfeld

Platz

Verein

1.

Werbung

TSV 07 Bergrheinfeld

2.

TuS Sudweyhe

3.

TSV Emtinghausen

4.

SpVgg Hambach

5.

TuS Helpup

6.

TuS Asemissen

AK 16-19
Deutscher Meister TuS Helpup

Platz

Verein

1.

TuS Helpup

2.

SG Findorff Bremen

3.

VfL Niederwerrn

4.

FTSV Jahn Brinkum

5.

TSV 07 Bergrheinfeld

6.

TV Urbar

Frauen 18+
Deutscher Meister SG Findorff Bremen

Platz

Verein

1.

SG Findorff Bremen

2.

TuS Helpup

3.

TSV 07 Bergrheinfeld

4.

TSV Ettleben

5.

TuS Sudweyhe

6.

Oldenbroker TV

Unser Glückwunsch gilt allen teilnehmenden Mannschaften und vor allem den deutschen Meistern. Vielen Dank, dass ihr bei uns wart.
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen beteiligten Zuschauern, Spielerinnen, Schiedsrichtern sowie Helfern und Sponsoren, besonders bei unserem Hauptsponsor der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge bedanken.
Ohne die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des TSC Zeuzleben wäre dies nicht möglich gewesen, nochmals meinen herzlichen Dank.
Ein ganz besonderer Dank geht an das Präsidium des BTSV, sowie an die örtlichen Bürgermeister und Ehrengäste.
Weiterhin sagen wir unserem Landrat Florian Töpper Danke, dass er bereit war, die Schirmherrschaft zu übernehmen.
Auch bei den regionalen Medien, Bayerisches Fernsehen, TV Mainfranken, Primaton, Bayern 1 und dem Fitnessmagazin des BR möchten wir uns für die Berichterstattungen bedanken.
Alle Spielberichte und Ergebnisse finden Sie zum Nachlesen unter www.tsc-zeuzleben.de. Weitere Eindrücke, Bilder und Videos finden sie auf Instagram unter korbball_dm_2022
Die große Herausforderung dieses riesige Event auszutragen haben wir hervorragend gemeistert. Ein reibungsloser Ablauf und faire Spiele mit wenigen Verletzungen und ohne Verzögerungen rundeten das Großereignis als gelungen ab.Das Feedback war durchweg positiv, was uns sehr stolz macht. 
Vorheriger ArtikelHaßberge: Kick-Off für Schülerprojekt „END PLASTIC SOUP“
Nächster ArtikelSteinach: Neueröffnung – Podologische Praxis Patrick Limpert