Entlastung für alle Autofahrer, die soll es mit dem ab Mittwoch in Kraft getretenen Tankrabatt geben.  Die Steuer für Benzin sinkt um fast 30 Cent. Bei Diesel sind es rund 14 Cent.  Alexander von Gersdorff ist Pressesprecher vom Wirtschaftsverband Fuels und Energie e.V. Herr Gersdorff, wie ist es denn jetzt? Wird es an den Tankstellen günstiger oder nicht?
Und was ist die zweite Einschränkung?
Es wird also erst dann an der Tankstelle günstiger, wenn der alte Sprit, auf dem noch eine höhere Steuer ist, verbraucht ist?
Und wann wird es dann endlich günstiger?
Was ist mit der Befürchtung, dass die Ölkonzerne die Steuersenkung nicht an die Verbraucher weitergeben?
Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: Im Ethik-Seminar Roboter hautnah kennenlernen
Nächster ArtikelDienstag