Bild: Frankenwein-Frankenland GmbH
Was haben Eva Brockmann, Emmi Wendemuht und Linda Keller gemeinsam? Alle drei wollen sich am Freitag zur Fränkischen Weinkönigin krönen lassen. Die Wahl zur Fränkischen Weinkönigin 2022 findet im Vogel Convention Center in Würzburg statt. Elias Bock aus der Primaton-Redaktion: Lange sah es ja danach aus, dass es dieses Jahr gar keine neue Weinkönigin geben wird.
Aus welchen Regionen kommen die Bewerberinnen?
Danke dir, Elias. Wir haben vor der Wahl mit Linda Keller gesprochen. Linda, warum möchtest du Fränkische Weinkönigin werden?
Soweit Linda Keller aus Ramsthal, die heute fränkische Weinkönigin werden will. Eine Jury aus über hundert Personen wird am Nachmittag dann die neue Weinkönigin wählen. Unter den Wahlberechtigen sind Menschen aus Politik, Wirtschaft und Medienvertreter. Elias Bock aus der Primaton-Redaktion ist vor Ort mit dabei und wird über die Wahl berichten.
Werbung
Vorheriger ArtikelGas-Embargo-Auswirkungen in Unterfranken: 50.000 Arbeitsplätze bedroht
Nächster ArtikelInterview über ukrainische Schulkinder in der Region Main-Rhön