AUB UND GAUKÖNIGSHOFEN, LKR. WÜRZBURG. Seit Dienstag fahndet die Ochsenfurter Polizei nach einer vermissten 15-Jährigen. Sie ist nach der Schule nicht wie üblich in ihre Asylbewerberunterkunft zurückgekehrt. Wer die Jugendliche gesehen hat, wird dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
Bei der Vermissten handelt es sich um die 15 Jahre alte Susan Asadullah, die derzeit mit ihrer Familie in Aub lebt. Sie besuchte am Dienstagvormittag noch ihre Schule in Gaukönigshofen und ist nach Unterrichtsende nicht in ihre Unterkunft zurückgekehrt. Unter Umständen könnte sie sich im Stadtgebiet Würzburg aufhalten. Konkretes ist zu ihrem Aufenthaltsort allerdings nicht bekannt. Hinweise auf eine Straftat liegen bislang jedoch nicht vor.

Von der Vermissten liegt folgende Personenbeschreibung vor:
  • Ca. 155 cm groß und schlank
  • Lange dunkle Haare
  • Braune Augen und dünn ausrasierte Augenbrauen
  • Leichte Narben im Stirnbereich
  • Zuletzt bekleidet mit weißer Jacke, weißen Sportschuhen und dunkler Hose
Wer die 15-Jährige nach ihrem Verschwinden gesehen hat oder möglicherweise Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 09331/87410 mit der Polizeiinspektion Ochsenfurt in Verbindung zu setzen.

 Quelle: Polizei Unterfranken 

Werbung