Änderungen der gewohnten Abfuhr-Termine aufgrund der Feiertage Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag und Fronleichnam
Landkreis Schweinfurt. Die Termine der Müllabfuhr ändern sich aufgrund der bevorstehenden Feiertage im gesamten Landkreisgebiet. Die Abholung wird jeweils einen Tag nach hintenverschoben. Diese Änderungen betreffen alle Tonnen. Im Abfallkalender für das Jahr 2022, in der Abfall-App und in den Erinnerungen per E-Mail sind diese Verschiebungen bereits berücksichtigt.
Das Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle bleibt, entgegen der Ankündigung im Abfallkalender, am 25. Mai 2022 zu den üblichen Öffnungszeiten von 8 bis 16 Uhr geöffnet, da die vorgesehene innerbetriebliche Veranstaltung auf den 19. Juli 2022 verschoben wird.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abfallwirtschaft stehen bei Rückfragen zu den Terminverschiebungen unter der Telefonnummer 09721 55 554 gerne zur Verfügung.

Quelle: Landratsamt Schweinfurt

Werbung
Vorheriger ArtikelLkr. Schweinfurt: „Fit fürs Ehrenamt“: Fotos und Videos rechtssicher verwenden
Nächster ArtikelZell a. Ebersberg: 42-Jähriger Fahrradfahrer gestürzt und schwer verletzt