Die Veranstaltung am 12. Dezember 2012 um 17 Uhr in der Kreisgalerie im Alten Spital entfällt
Die Lesung „Kuchen, Kunst & Kurzgeschichten“ am Sonntag, den 12. Dezember um 17:00 Uhr in der Kreisgalerie muss pandemiebedingt abgesagt werden. Die Ausstellung „Es werde Licht“ des Kunstvereins Bad Neustadt e.V. kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden.
Bis zum 30. Januar 2022 haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, Werke von Richard Eisenhut, Manuela Friedel, Gabriele Halbig, Gabriela Kaminski, Inga Okan, Renate Petrenko und Helene Wollbach-Meyer in Augenschein zu nehmen. Dabei kommen unterschiedlich Materialien zum Einsatz: Neben Fotografien und Gemälden in Öl auch Acryl, Aquarelle und Mischtechniken. Die Darstellungsweise wechselt je nach Künstler von fotorealistisch und gegenständlich bis abstrakt.
Die Betreiberin des Museumscafés, Christine Weiß, hält wie gewohnt Getränke und leckere hausgebackene Kuchen für die Gäste bereit.
In der Kreisgalerie findet die 2G-Regel Anwendung: Der Zutritt ist nur nach vorherigem Nachweis (geimpft, genesen) möglich. Nach wie vor sind die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. In den Innenräumen gilt weiterhin (FFP2-) Maskenpflicht. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Quelle: Landkreis Rhön-Grabfeld

Werbung
Vorheriger ArtikelWechterswinkel: Die Künstlerin Johanna Barth führt durch die Ausstellung
Nächster ArtikelBayern: Bayerns Baugewerbe investiert im Jahr 2020 rund 1,03 Milliarden Euro