Doro Gold im Gespräch mit Dr. Ralf Bergner-Köther.

Das Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“ bietet deutschlandweit ein kostenloses und durch die Schweigepflicht geschütztes Behandlungsangebot für Menschen, die therapeutische Hilfe suchen, weil sie sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen und darunter leiden.

Werbung
Vorheriger ArtikelTag des Biers: Bier nach dem Sport ist gut – Warum hat uns Doris Nussbaum erklärt
Nächster ArtikelLkr. Bad Kissingen: Neues Fahrzeug