Bild: Stefanie Tapprogge

 

Die Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH freut sich auf den Start der Tourismussaison. In einer Pressemitteilung haben sie das deutlich gemacht. Die Pressemitteilung nun im Wortlaut:

 

Wir in Bad Bocklet freuen uns riesig endlich wieder Gäste in unserem wunderschönen Staatsbad begrüßen zu dürfen! Seit dem 21. Mai empfangen unsere kleinen Gastgeber bereits wieder ihre Übernachtungsgäste und auch der Reisemobilstellplatz ist wieder geöffnet. Ab dem 11. Juni starten nun auch unsere großen Gastgeber im Ort in die Tourismussaison.

Zeitgleich mit der Eröffnung der Hotels startet auch das Veranstaltungsprogramm der Staatsbad und Tourismus Bad Bocklet GmbH. „Wir freuen uns darauf, unseren Gästen ab dem 11. Juni ein vielfältiges Veranstaltungsangebot bieten zu können“, so Kurdirektor Thomas Beck. Der Veranstaltungskalender in Bad Bocklet ist gut gefüllt, wobei der Schwerpunkt auf Outdoor-Veranstaltungen wie Gesundheitswandern, Waldbaden und Kräuterführungen liegt.

Auch unsere vier ungarischen Musiker des Staatsbad-Quartetts freuen sich riesig endlich wieder auf der Bühne des Kursaals spielen zu dürfen. Von Montag bis Freitag unterhalten Sie die Musiker von 19.30 bis 20.30 Uhr. Seit dieser Saison tragen alle Konzerte einen Titel, sodass sich Interessierte schon im Voraus über das Programm der Konzerte im Online-Veranstaltungskalender informieren können.

Für alle Outdoor-Angebote und Vorträge wird um Voranmeldung in der Kur- und Touristinformation Bad Bocklet unter 09708 707030 gebeten. Alle Informationen zu den Veranstaltungen und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen finden Sie unter https://badbocklet.de/freie-zeit/veranstaltungen/veranstaltungskalender-tourismus/

 

Quelle: Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH