Foto: Landkreis Rhön-Grabfeld

UPDATE: Es sind nur noch Anmeldungen für den Impfstoff Astrazeneca möglich.
In Bad Neustadt kann man sich jetzt für die Corona-Sonderimpfung am Sonntag anmelden. Die Sonderzuteilung hat die Saale-Radiologie und das OrthoCentrum Saale bekommen. Der Landkreis Rhön-Grabfeld stellt das Impfzentrum zur Verfügung. Bei den Impfstoffen handelt es sich um Astrazeneca beziehungsweise Johnson & Johnson.
Die Anmeldung funktioniert so:
Impfwillige müssen das entsprechende Anmeldeformular ausfüllen und an  impfaktion@impfzentrum-rhoen.de einsenden. Damit sind sie verbindlich für die Impfung angemeldet. Als Reaktion auf die Anmeldung wird eine Antwort-E-Mail übersandt, die über die Uhrzeit des Impftermins zwischen 8:00 und 16:00 Uhr am Sonntag, den 13. Juni 2021 informiert
Die Impfung wird dann im Impfzentrum in der Martin-Luther-Straße durchgeführt. Alle Formulare finden sich auf der Homepage des Landkreises.