Künftig sollen sich maximal 200 Menschen für längstens 90 Minuten stationär treffen dürfen. Demonstrationszüge sollen komplett untersagt werden. Eine Bestätigung der Entscheidung steht aber noch aus.
Was noch alles kommen könnte, darüber hat sich unser Christian “Blacky” Schwarz mit Oberbürgermeister Sebastian Remelé unterhalten: