Kurzfristig aufgehoben wurde das Verbot für Wallfahrten und Prozessionen. Beschränkungen und Voraussetzungen gibt es aber. Ein Mindestabstand von zwei Metern zwischen Personen aus verschiedenen Hausständen muss eingehalten werden. Ab dem 15. Lebensjahr sind FFP2-Masken Pflicht.