Start Franken Kitzingen: Infektionswelle im Kindergarten

Kitzingen: Infektionswelle im Kindergarten

210
Symbolbild

In einem Kindergarten in Kitzingen wurden neun Mitarbeiterinnen und 33 Kinder mit dem Corona-Virus infiziert. Deswegen gibt es seit Montag nur noch zwei Notgruppen, für weitere reicht das Personal aktuell nicht aus. Der Großteil der Betroffenen ist mit der Britischen Mutation infiziert.