Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Theresienstraße ab 12.04. halbseitig gesperrt

Bad Kissingen: Theresienstraße ab 12.04. halbseitig gesperrt

158
Symbolbild © PRIMATON

Aufgrund der Verlegung eines neuen Gasanschlusses im Auftrag der Stadtwerke Bad Kissingen wird die Theresienstraße ab Montag, den 12.04. bis voraussichtlich Freitag, den 16.04.2021 zwischen der Einmündung in die Bachstraße und der Maxstraße in Fahrtrichtung Nord-Westen halbseitig gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Bachstraße und die Spitalgasse. Der Belieferungsverkehr in der Fußgängerzone ist von dieser Sperrung aber ausgenommen. Die Umleitung für die über 8-meter-langen Fahrzeuge erfolgt dann über die Bismarckstraße, die Au, die Nordbrücke, die Untere Saline und die Salinenstraße.