Start Landkreis Rhön-Grabfeld TSV Bad Königshofen: Rückblick auf eine ungewöhnliche Saison

TSV Bad Königshofen: Rückblick auf eine ungewöhnliche Saison

207
Symbolbild

Es war eine ungewöhnliche Saison in der Tischtennis Bundesliga – insbesondere ohne Zuschauer. Trotzdem wurde wieder leidenschaftlich gespielt und gekämpft und das gilt besonders für den TSV Bad Königshofen – auch wenn das letzte Spiel gegen Neu-Ulm mit 0:3 verloren ging. Doch man geht trotzdem gestärkt aus dieser Partie hervor.

Die generelle Bilanz zur Saison schätzt TSV Manager Andreas Albert so ein:

Am Ende dieser Saison konnte sich der TSV mit dieser Leistung Platz 8 der Tabelle sichern.