Start Corona Selbsttests an Schulen: “Kinderleicht”?

Selbsttests an Schulen: “Kinderleicht”?

668
PRIMATON Symbolbild

“Kinderleicht” nennt Kultusminister Piazolo die Handhabung von Selbsttest. Das wäre treffend, denn Selbsttests sollen von den Schülern_innen selbst nach Ostern an allen bayerischen Schulen regelmäßig durchgeführt werden.

Tomislav Neckov ist Vizepräsident des BLLV (Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband), Kreisvorsitzender in Schweinfurt und Schulleiter der Frieden-Mittelschule in Schweinfurt. Wir haben Ihn interviewt. Was halten Sie von den Selbsttests an Schulen?

Wie sieht es denn aber in der Umsetzung aus, ist die realistisch?

„Kinderleicht“ sollen die Selbsttests sein – Wie sehen Sie das?

Also Fazit ist, die Tests sind an sich gut, aber die Umsetzung an den Schulen besonders für jüngere Schulkinder wirft noch einige Fragen auf…