Start Corona Bund-Länder-Gipfel: Das sind die Beschlüsse

Bund-Länder-Gipfel: Das sind die Beschlüsse

292
Symbolbild

!!!24.03. UPDATE: Es wird keine zusätzlichen Feiertage am Gründonnerstag und am Karsamstag geben!

Alle Beschlüsse vom Bund-Länder-Gipfel am 22.03. in der Übersicht:

Lockdown:
• Der bestehende Lockdown wird bis zum 18. April verlängert
• Verschärfte Bestimmungen ab einer Inzidenz von 100: Weitere Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen könnten in Kraft treten. Eine Tragepflicht von medizinischen Masken für haushaltsfremde Mitfahrer in privaten PKW steht auch im Raum.

Ostern:
• 01. und 05. April: Das öffentliche, private und wirtschaftliche Leben wird weitestgehend heruntergefahren.
• Gründonnerstag und Karsamstag werden zu Ruhetagen:
Einzelhandel (bis auf Lebensmittelhandel) und  Außengastronomie bleiben geschlossen.
Am Gründonnerstag schließt auch der Lebensmitteinzelhandel.
• Impf- und Teststationen bleiben geöffnet.
• Private Zusammenkünfte sollen dabei auf maximal zwei Hausstände höchstens aber fünf Personen beschränkt werden
•  Gottesdienste u.ä. sollen rein virtuell stattfinden

Reisen:
• Von Reisen, die nicht zwingend notwendig sind, wird abgeraten auch vom Familienbesuch über Ostern.
• Nach Einreise aus ausländischen Risikogebieten besteht ist eine zehntägige Quarantänepflicht. (Bei Virusvariantengebieten sind    es 14 Tage)
• Voraussetzung zur Einreise nach Deutschland wird eine generelle Testpflicht.