Start Franken Sicherheitsbilanz 2020 der Polizei Unterfranken: Historisch hohe Aufklärung und weniger Straftaten

Sicherheitsbilanz 2020 der Polizei Unterfranken: Historisch hohe Aufklärung und weniger Straftaten

116
Symbolfoto © PRIMATON

Weniger Straftaten und eine historisch hohe Aufklärung: Das ist das Fazit, das das Polizeipräsidium Unterfranken in seiner Sicherheitsbilanz für das Jahr 2020 zieht. Wie aber sind die genauen Zahlen? Wir haben nachgefragt, und zwar bei Enrico Ball von der Polizei Unterfranken:

Jetzt waren durch Corona im letzten Jahr natürlich viele zuhause und so gut wie alle Läden geschlossen… Dadurch hat man auch schon im Voraus spekuliert, dass deshalb die Ladendiebstähle zurück gehen und die Häusliche Gewalt zunimmt, hat sich das denn bestätigt?

Die Gewalt gegenüber der Polizei steigt leider auch stetig an, wie stellt sich das denn genau dar und wie erklären Sie sich das?

Und was tun Sie aktiv dagegen?