Start Landkreis Hassberge Haßberge: Probealarm wird nicht durchgeführt

Haßberge: Probealarm wird nicht durchgeführt

135
PRIMATON Symbolbild

Auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie und des weiterhin bestehenden Katastrophenfalls in Bayern wird der für 25. März geplante landesweit einheitliche Probealarm nicht durchgeführt. Darauf weist das Landratsamt die betroffenen Gemeinden Aidhausen, Gädheim, Stadt Haßfurt, Gemeinde Knetzgau, Stadt Königsberg (Römershofen und Holzhausen), Gemeinde Rauhenebrach (nur Geusfeld), Gemeinde Riedbach, Gemeinde Theres und Gemeinde Wonfurt hin. 

Quelle: Landratsamt Haßberge