Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Weihnachtsgewinnspiel bis Ostern verlängert 

Bad Kissingen: Weihnachtsgewinnspiel bis Ostern verlängert 

191

Ich kauf´ in Bad Kissingen, sammle Stempel und gewinne

Unter dem Motto „Ich kauf´ in Bad Kissingen“ startete Stadtmarketing PRO Bad Kissingen im Dezember ein großes Weihnachts-Gewinnspiel in der Stadt. Als Mitte Dezember der plötzliche Lockdown kam, versprach Klaus Bollwein, Geschäftsführer von Stadtmarketing PRO Bad Kissingen und Wirtschaftsförderer für die Innenstadt von Bad Kissingen, dass das Weihnachtsgewinnspiel nach dem Lockdown noch mindestens 14 Tage fortgeführt wird. „Wer hätte damit gerechnet, dass wir dieses Versprechen erst im März 2021 einlösen können“, so Bollwein. 

Das gab es noch nie – das große Weihnachtsgewinnspiel der Stadt Bad Kissingen ist nun zum Ostergewinnspiel geworden und wird bis Ostern verlängert. Die Teilnahmebedingung sind die gleichen wie im Dezember. Wer in Bad Kissingen einkauft, erhält im Geschäft eine Gewinnspiel-Karte und gleich den ersten Stempel auf diese. Jetzt fehlen nur noch zwei Stempel, denn insgesamt müssen drei Stempel auf der Karte sein, damit diese an der großen Weihnachts-/Osterverlosung teilnehmen kann. Die gestempelten Karten können direkt bei den Händlern vor Ort in die Los-Box eingeworfen oder an Stadtmarketing PRO Bad Kissingen, Ludwigstraße 16, geschickt werden. Die Gewinner werden an den Osterfeiertagen vom Dreamteam Bad Kissinger Christkindl und Osterhasi gezogen und auf dem Postweg über den Gewinn benachrichtigt. Die Preise für das Gewinnspiel wurden von den teilnehmenden Geschäften zur Verfügung gestellt und die Gewinner können Ihre Preise nach Ostern direkt in den Geschäften abholen bzw. sie dort einlösen. 

Auch die wöchentlich Zusatzchance von der Stadt Bad Kissingen ist ebenfalls bis Ostern verlängert worden, denn Oberbürgermeister Dr. Dirk Vogel möchte diese Aktion auch weiterhin crossmedial aus dem Rathaus unterstützen. Jeder, der ein Selfie von sich und der mit drei Stempeln gefüllten Karte macht und dieses per Privatnachricht (Messenger) an die Facebook-Seite „Rathaus Bad Kissingen“ schickt, hat die Chance auf einen Wochengewinn von 150 € Bad Kissinger Geschenk-Gutscheinen. Die Stadt Bad Kissingen lost wöchentlich einen Gewinner aus, dessen Foto auf der Facebook-Seite „Rathaus Bad Kissingen“ und „Stadtmarketing PRO Bad Kissingen e.V.“ die meisten Likes erhält und benachrichtigt diesen.

Ziel dieses Gewinnspiels war und ist es, möglichst viele Menschen in die Stadt zu bringen, die lokal vor Ort einkaufen und damit den Einzelhandel in Bad Kissingen unterstützen. Dies trifft jetzt nach fast drei Monaten Lockdown umso mehr zu, denn der Handel benötigt jeden Euro Umsatz. Inzwischen sind schon Preise im Gesamtwert von über 9.000 € zusammengekommen, die auf dem Stadtportal www.badkissingen-erleben.de zu sehen sind. Ein Blick auf die Seite lohnt sich, denn es gibt über 100 tolle Gewinne und Hauptpreise, die auf ihren Gewinner warten. Z.B. eine Goldkette von Schmuck Atelier Meinck für 680 €, ein Goldbarren der Sparkasse Bad Kissingen zum Tagespreis von mind. 500 €, eine VIP-Karte der KissSalis im Wert von 500 €, ein Kaffeevollautomat von Elektro Fischer für 549 € und 50 x 2 Tageskarten von den Stadtwerken Bad Kissingen GmbH für die KissSalis Therme. 

Bollwein dankt auch den treuen Sponsoren Stadtwerke Bad Kissingen GmbH, Raiffeisenbank Bad Kissingen und Sparkasse Bad Kissingen, die diese Aktion im Hintergrund zusätzlich unterstützen. 

Quelle: Pro Bad Kissingen e.V.