Weitere Öffnungen

Nächste Woche sollen neben Friseuren auch Fußpflegepraxen, Gärtnereien, Gartenmärkte und Blumenläden wieder öffnen dürfen. Die Voraussetzung ist ein dauerhafter Inzidenzwert unter 35.

Lockerung der Kontaktbeschränkung geplant

Söder stellt Kommunen mit einem niedrigen 7-Tage-Inzidenzwert weitere Öffnungen in Aussicht. Für Landkreise und kreisfreie Städte, in denen der Wert bis nächste Woche unter 35 bleibe, müsse es deutliche Erleichterungen geben, betonte Söder. Durch die stark unterschiedlichen Werte ist ein “lokal abgestimmtes Vorgehen” nötig.

Lockerungen in Schulen

Wenn sich das aktuelle Konzept bewährt sind weitere Schritte denkbar. Dort, wo man sehr niedrige Inzidenzwerte hat, könnte der Wechselunterreicht an Grundschulen beispielsweise in Präsenzunterreicht übergehen. Dann ist an anderer Stelle auch mehr Wechselunterricht möglich.