Aufgrund der neuen Beschlüsse im Bayerischen Kabinett kommt es im Landkreis Schweinfurt erneut zu Änderungen im ÖPNV.

Die Fahrten ab 21 Uhr werden ab Montag, 15. Februar 2021, wiederaufgenommen. Die Fahrten an Sonn- und Feiertagen finden bis Sonntag, 7. März 2021, nicht statt. Bei Bedarf können Fahrgäste, die aufgrund ihrer Arbeitszeiten auf das ÖPNV-Angebot angewiesen sind, die Fahrt beim jeweiligen Verkehrsunternehmen anmelden. Dieses muss jedoch bis jeweils freitags 15 Uhr erfolgen.

Alle Informationen finden Sie auch auf der Homepage www.landkreis-schweinfurt.de/oepnv.