Start Corona Bad Königshofen: Alle Schulen sind heute (22.09.20) und morgen geschlossen

Bad Königshofen: Alle Schulen sind heute (22.09.20) und morgen geschlossen

736
Symbolbild

Statusupdate zur aktuellen Corona-Situation im Landkreis Rhön-Grabfeld

Stand: 22. September 2020; 10:30 Uhr

Ausgang für die derzeit steigenden Neuinfektionen im Landkreis ist eine Hochzeit im Raum Bad Königshofen, die am Samstag, den 12. September 2020, stattfand.

• anwesend waren 78 Gäste
• davon wurden mit COVID-19 infiziert 17 Gäste
• für diese 17 infizierten Personen wurden 400 Kontaktpersonen ermittelt
• davon sind bisher 270 Personen getestet worden
• von diesen 270 getesteten sind wiederum 12 positiv getestet
• heute werden weitere 120 Personen getestet
• es laufen hinsichtlich weiterer Kontaktpersonen weitere Ermittlungen
• die Inzidenz, Zahl der Neuinfektionen im Landkreis in einer Woche pro 100.000 Einwohner, steigt in Richtung 50
• die Infektionen sind fokussiert auf Bad Königshofen und Umgebung

Als Maßnahmen wurden bislang getroffen:

• alle Schulen in Bad Königshofen sind heute und morgen geschlossen
• alle Kindergärten in Bad Königshofen sind heute und morgen geschlossen
• heute und morgen Besuchsverbot in den Altenheimen in Bad Königshofen
• weitere Maßnahmen erfolgen eventuell heute im Laufe des Tages; es erfolgt dann eine weitere Presseinformation

Folgende Einrichtungen, die Kontakt mit COVID-19 infizierten Personen haben oder hatten, sind derzeit zu nennen:
• eine Behindertenwerkstatt im Landkreis
• die Schulen in Bad Königshofen
• weitere einzelne Kontaktpersonen

Weiterhin kann bekannt gegeben werden, dass ein Reihentest im Bereich der Feuerwehr Bad Neustadt für alle getesteten Personen negativ verlief.
Insgesamt sind seit März 273 Personen positiv im Landkreis getestet worden, derzeit sind 30 Personen an COVID-19 erkrankt. Von dieser Personengruppe befindet sich derzeit kein Infizierter in stationärer Behandlung. Seit 30.06.2020 sind keine Toten mehr zu beklagen.

Bitte beachten Sie die Empfehlungen des RKI und schützen Sie sich vor Fehlinformationen!

Benutzen Sie bitte Mund- und Nasenschutz, Husten und Nießen Sie in die Armbeuge und halten Sie ausreichenden Abstand von mindestens 1,5 Meter.
Lüften Sie regelmäßig. Waschen und desinfizieren Sie sich gründlich und regelmäßig die Hände.
Bitte meiden Sie Menschenansammlungen und reduzieren Sie Kontakte. Schützen Sie sich und andere durch umsichtiges und rücksichtsvolles Verhalten. Vielen Dank.

Öffentliche Informationsquellen zum Thema Corona finden Sie im Internet unter:

Offizielle Informationsseite des Freistaates Bayern
www.coronavirus.bayern.de

Homepage des Robert Koch Instituts
http://www.rki.de

Quelle: Landratsamt Rhön-Grabfeld