Start Corona Schweinfurt: Spende nach Marathon

Schweinfurt: Spende nach Marathon

470
Foto: Holger Brätz, BRK

Mit einem Spendenmarathon wollten die Freien Turner Schweinfurt ein Zeichen setzten und das Ehrenamt unterschützen. Für das Rote Kreuz hat es jetzt eine Spende in Höhe von 1.902 Euro gegeben. Neben dem Roten Kreuz ist auch die Jugendarbeit der Freien Turner gewürdigt worden. Dafür hat Thomas Gundelach den kompletten Spendenlauf über insgesamt 71 Kilometer in einer Zeit von 6 Stunden und 40 Minuten absolviert. Für jeden gelaufenen Kilometer hat es eine Spende von Firmen oder Privatpersonen gegeben.