Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Lebensmittel für “Gabenzaun” benötigt

Schweinfurt: Lebensmittel für “Gabenzaun” benötigt

256
Foto: Stefan Labus

Wolldecken, Zahnpasta oder Gebäck. Seit Ende März gibt es auch in Schweinfurt einen „Gabenzaun“ für Bedürftige und Obdachlose. Für die Organisatoren ist das Projekt bislang ein voller Erfolg. Laut Stefan Labus von der Kindertafel hätte sich gezeigt, wie groß der Bedarf in der der Stadt ist:

 

Der Gabenzaun ist 24 Stunden am Tag erreichbar, ein Berechtigungsschein oder ähnliches wird nicht benötigt.