Start Franken Main-Rhön: Jedem zweiten Unternehmen droht die Schließung

Main-Rhön: Jedem zweiten Unternehmen droht die Schließung

362
Foto: IHK Würzburg-Schweinfurt

Für den Fall, dass die Einschränkungen bis Ende April aufrechtgehalten werden, dann droht jedem zweiten Unternehmen in der Region Main-Rhön die Schließung. Das ist das Ergebnis einer Blitzumfrage der IHK Würzburg-Schweinfurt. Über zwei Drittel der Firmen haben angegeben, dass sie aufgrund der Corona-Beschränkungen für dieses Jahr einen halbierten Jahresumsatz erwarten. Noch dramatischer fällt hingegen die Beurteilung für die kommenden Wochen aus. 15 Prozent der Unternehmen sagten, dass sie die jetzige Situation finanziell noch 14 Tage aushalten können, bevor sie den Betrieb endgültig einstellen müssen.