Start Franken Unterfranken: Postkartenaktion der AWO

Unterfranken: Postkartenaktion der AWO

667
Symbolbild Foto: Stefan Rottmann

Die Arbeiterwohlfahrt in Unterfranken hat eine Postkarten-Aktion in der Corona Krise gestartet. Ziel der Aktion sind vor allem Seniorenheim-Bewohner, die keinen Besuch mehr empfangen können. Laut Sprecherin Stefana Körner ist es dabei egal, ob die Kinder einen Brief schreiben, etwas zeichnen oder eine Karte basteln:

 

Damit der Virus nicht über die Karten übertragen werden kann, bleiben sie zuerst ein paar Tage liegen. Den Link zu den Senioreneinrichtungen finden sie hier.