Start Corona Main-Rhön: Zahl der Corona-Infektionen übers Wochenende um fast 40 gestiegen

Main-Rhön: Zahl der Corona-Infektionen übers Wochenende um fast 40 gestiegen

607

Die Zahl der Corona-Infektionen in der Region Main-Rhön ist erneut leicht angestiegen. So meldet der Landkreis Haßberge zwei neu Fälle, darunter einen Arzt der Haßberg-Kliniken, der Landkreis Rhön-Grabfeld 7 neue. In Stadt und Landkreis Schweinfurt sind drei neue Fälle bestätigt worden, 10 Menschen müssen im Krankenhaus behandelt werden. Positive Meldung – im Landkreis Bad Kissingen sind keine neuen Fälle bestätigt worden. Insgesamt gibt es in der Region damit aktuell 117 bestätigte Fälle. Das sind fast 40 mehr als vergangenen Freitag.

Hier gibt es noch einen genauen Überblick über die einzelnen Landkreise:

Landkreis Haßberge – 20bestätigte Fälle – 212 Menschen in Quarantäne

Landkreis Rhön Grabfeld – 18 bestätigte Fälle – 122 Menschen in Quarantäne

Landkreis Bad Kissingen – 26 bestätigte Fälle – 185 Menschen in Quarantäne

Stadt und Landkreis Schweinfurt – 56 bestätigte Fälle – 571 Menschen in Quarantäne