Start Corona Main-Rhön: Auch Handwerkskammer richtet Hotline ein

Main-Rhön: Auch Handwerkskammer richtet Hotline ein

160
Screenshot

Was tun, wenn mein Handwerksbetrieb von der Corona-Krise betroffen ist? Die Handwerkskammer Unterfranken hat dazu jetzt extra eine Beratungshotline eingerichtet.

Von der Corona-Krise betroffene Handwerksbetriebe erhalten unter der zentralen Nummer 0931 30908-3344 telefonisch Unterstützung durch die Unternehmensberatung.

Auf der Webseite der Handwerkskammer für Unterfranken werden unter www.hwk-ufr.de/coronavirus zudem wichtige Informationen regelmäßig aktualisiert.