Nachdem im Landkreis Schweinfurt gestern die ersten beiden Coronafälle bestätigt wurden, gibt es heute noch einen weiteren Fall. Dazu Matthias Gehrig, stellvertretender Leiter des Gesundheitsamts Schweinfurt:

Die Stadt und der Landkreis Schweinfurt haben bei einem Pressegespräch am Nachmittag außerdem mitgeteilt, dass ab sofort Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmern abgesagt werden.