Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Hochschule rüstet sich gegen Coronavirus

Schweinfurt: Hochschule rüstet sich gegen Coronavirus

385
© PRIMATON

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt rüstet sich gegen das Coronavirus. Nach Angaben der Hochschule sollen sich Mitarbeiter oder Studenten, die nach dem 14. Februar in den Risikogebieten waren, bei der Hochschule melden und nach der Rückkehr für zwei Wochen von zu Hause aus arbeiten. Als Risikogebiet gelten in Italien unter anderem die Lombardei sowie verschiedene Regionen in China, Südkorea und dem Iran.