Start Landkreis Bad Kissingen Rhön: Sperrungen im Wanderwegenetz Schwarze Berge

Rhön: Sperrungen im Wanderwegenetz Schwarze Berge

212

Die Sturmtiefs Sabine und Bianca haben große Spuren in der Region Main-Rhön hinterlassen. So auch auf den Wanderwegen der Schwarzen Berge. Wegen der Beseitigung der Sturmschäden müssen sogar vereinzelt Wanderwege gesperrt werden, laut Michael Geier vom Biosphärenreservat Rhön bleibt aber der Kardinal-Döpfner-Weg geöffnet: 

Die Aufräumarbeiten erfolgen per Harvester-Maschine.