Start Landkreis Hassberge Breitbrunn: Jetzt gibt es doch eine Bürgermeisterkandidatin

Breitbrunn: Jetzt gibt es doch eine Bürgermeisterkandidatin

301

Einen Wahlzettel ohne Namensvorschläge. Dieses ungewöhnliche Szenario gibt am 15. März bei Bürgermeisterwahl in Breitbrunn, weil sich niemand aufstellen lassen wollte. Jetzt ist doch noch eine Kandidatin gefunden worden und zwar die 51-Jähirge Ruth Frank, die eine Praxis in Zeil hat. Weil sie sich aber erst nach Ablauf der Frist dazu bereit erklärt hat, müssten für einen Erfolg mehr als 50 Prozent der Wähler ihren Namen auf den Wahlzettel schreiben.