Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Neustadt: Bürgerentscheid scheitert am Quorum

Bad Neustadt: Bürgerentscheid scheitert am Quorum

818
Foto: © RADIO PRIMATON

Soll unweit des Rhön-Klinikum Campus im Bad Neustädter Ortsteil Herschfeld eine Wohnanlage mit rund 96 Wohnungen entstehen. Über diese Frage ist gestern in Bad Neustädter bei einem Bürgerentscheid abgestimmt worden. Zwar stimmte eine Mehrheit von gut 63 Prozent gegen das Bauvorhaben. Es waren schlussendlich aber zu wenige Stimmen. Die Bürgerinitiative, die den Entscheid erst ins Rollen gebracht hatte, hätte für das Erreichen des nötigen Quorums von 20 Prozent über 2.300 Stimmen gebraucht. Sie schaffte aber nicht einmal 2.000. In vielen Bezirken hielt sich die Wahlbeteiligung stark in Grenzen. Die Stadt wird das geplante Bauvorhaben nun wohl weiter vorantreiben.