Start Franken Unterfranken: Lehrer mit Aktionstag

Unterfranken: Lehrer mit Aktionstag

387
Foto: Funkhaus Würzburg

Mehr Wochenstunden, keine Sabbatjahre und keine Rente vor 65. Der Lehrer-Protest gegen die Pläne von Kultusminister Piazolo ist noch nicht vorbei. Heute gibt es einen Aktionstag, an dem die Pädagogen planen, Protest-Fotos und Postkarten zu gestalten. Darauf wollen sie eine Botschaft an den Kultusminister schreiben. Peter Nossol vom Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband kann die Sorgen verstehen.

 

An dem Aktionstag des Verbandes soll es keine zentrale Aktion geben, Kundgebungen vor Schulen sind aber möglich.