Start Landkreis Bad Kissingen Münnerstadt: Polizei ermittelt nach Schuss von Jäger

Münnerstadt: Polizei ermittelt nach Schuss von Jäger

174

Weil ein Jäger in Münnerstadt beim Schießen offenbar ein Wildschwein verfehlt hat, hätte die Kugel am Wochenende beinahe zwei Menschen erwischt. Wie es genau dazu gekommen ist, konnte die Polizei bisher noch nicht klären. Es werden noch Zeugen vernommen. Unter anderem wird auch wegen Verstoßes gegen das Jagdrecht ermittelt, weil der Schütze nur 500 Meter von den nächsten Häusern entfernt gestanden sein soll. Ob er seinen Jagdschein abgeben muss, ist noch offen.