In der Hauptstraße in Poppenlauer hat es einen Großeinsatz der Feuerwehr gegeben. Ein Scheune hat gebrannt. Zum aktuellen Stand sagt Kreisbrandmeister Holger Ulrich:

Bei den Löscharbeiten ist ein Feuerwehrmann an der Hand verletzt worden, zudem musste die Besitzerin des Gebäudes medizinisch betreut werden.