Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Neustadt: Wohl bald Dreikampf um Chefsessel im Rathaus

Bad Neustadt: Wohl bald Dreikampf um Chefsessel im Rathaus

544
Symbolfoto © PRIMATON

Mit Christiane Hanshans und Michael Werner gibt es in Bad Neustadt aktuell zwei Kandidaten, die die Nachfolge des scheidenden Bürgermeisters Bruno Altrichter antreten wollen. Nun spricht viel dafür, dass aus dem Zweikampf ein Dreikampf wird. Grund ist die unabhängige Gruppe „Neuschter Liste“, die nun an die Öffentlichkeit geht. Laut Angaben ihres Sprechers Johannes Benkert möchte sie sowohl an den Stadtrats- als auch an den Bürgermeisterwahlen teilnehmen. Benkert selbst unterlag im vergangenen Sommer im CSU-internen Kandidatenduell gegen Hanshans und ist nun mit der neuen Liste aktiv. Wer antritt, soll nächste Woche feststehen.