Start Landkreis Schweinfurt B286/Schwebheim: Unfallbeteiligte erliegt ihren schweren Verletzungen

B286/Schwebheim: Unfallbeteiligte erliegt ihren schweren Verletzungen

6155
Symbolfoto (c) Radio Primaton

Nachdem es am frühen Montagmorgen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der B286 kam, erlag eine Unfallbeteiligte inzwischen im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Wie bereits berichtet, befuhr eine 37-jährige Frau aus Schweinfurt gegen 05:00 Uhr die B286 mit ihrem BMW zwischen Unterspiesheim und Schwebheim in südliche Richtung. Ein 35-jähriger Landkreisbewohner fuhr ihr mit seinem Audi aus Richtung Gerolzhofen entgegen. Aus bislang völlig unklarer Ursache geriet der Audi-Fahrer mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem BMW der Frau zusammen. Die 37-Jährige erlag zwischenzeitlich ihren schweren Verletzungen in einem Krankenhaus. Der mutmaßliche Unfallverursacher wird nach einer Notoperation auf der Intensivstation eines Krankenhauses versorgt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache der Polizeiinspektion Schweinfurt laufen und werden durch eine Gutachterin unterstützt.

Quelle:Polizei Unterfranken