9.100 Auszubildende in den mainfränkischen Betrieben aus  Industrie, Handel und Dienstleistungen bekommen diese Woche erstmals einen eigenen Ausweis. Und zwar die IHK-AzubiCard. Mit der bekommen sie unter anderem Vergünstigungen, zum Beispiel beim Klettern, in Bädern oder beim Einkaufen, sagt Isabel Schauz von der IHK Würzburg-Schweinfurt:

Unternehmer die sich an der Aktion beteiligen wollen, können sich bei der IHK melden.