Start Sendungen Bad Königshofen: Herzkrankes Kleinkind stirbt auf Heimweg von Klinik – Der Ersthelfer...

Bad Königshofen: Herzkrankes Kleinkind stirbt auf Heimweg von Klinik – Der Ersthelfer im PRIMATON Interview

8728
Symbolfoto © PRIMATON

Diese Geschichte bewegt die ganze Region Main Rhön! Es ist einfach nur schrecklich…

Der kleine Noah aus Bad Königshofen ist mit einem Herzfehler auf die Welt gekommen. Seine letzte Chance war eine Transplantation. Zusammen mit einer Klinik in Erlangen wurde von allen Seiten alles dafür getan…

Doch am Montag, auf dem Rückweg von einem Besprechungstermin in der Klinik, hört das Herz des kleinen Noah plötzlich auf zu schlagen.

Auch wenn für Noah jede Hilfe zu spät kam, gab es einen Mann, Sven aus den Haßbergen, der zufällig vorbeifuhr und als Ersthelfer alles getan hat, um den Eltern in dieser schlimmen Situation beizustehen.

Mama Jenni hat ihn über Facebook gesucht, um DANKE zu sagen – und sie hat ihn gefunden! An diesem Freitag wurde er sogar zur Beerdigung des kleinen Noah eingeladen.

Christian “Blacky” Schwarz aus dem “Guten Morgen Main Rhön” mit der ganzen traurigen Geschichte von Montagabend:

Der Ersthelfer ist gefunden! Es ist Sven aus den Haßbergen. Er hat mit Christian “Blacky” Schwarz aus dem “Guten Morgen Main Rhön” im PRIMATON Interview gesprochen:

Das ganze PRIMATON Team wünscht Jenni, Papa Domenic und der kompletten Familie viel Kraft für diese schwere Zeit!