Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Öffentliche Trinkwasserbrunnen sollen Umwelt und Geldbeutel schonen

Schweinfurt: Öffentliche Trinkwasserbrunnen sollen Umwelt und Geldbeutel schonen

174
Symbolbild

Auf öffentliche Trinkwasserbrunnen können sich vielleicht schon bald die Schweinfurter freuen, das war jetzt Thema im Stadtrat. Statt Plastikwasserflaschen im Supermarkt zu kaufen, sollen die Menschen so der Umwelt helfen und gleichzeitig auch Geld sparen. Die Stadt Schweinfurt möchte sich damit an dem Projekt „Refill“ beteiligen. Das verzeichnet schon über 4700 Auffüll-Stationen in ganz Deutschland.