Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Gradierbau geht in die Winterpause

Bad Kissingen: Gradierbau geht in die Winterpause

232
Primaton Symbolbild

Er ist bei den Touristen und Einheimischen beliebt und gilt als Erholungsort. Ende des Monats geht der Gradierbau in Bad Kissingen in die Winterpause. Seit dieser Woche wird das Gebäude auf den bevorstehenden Winter vorbereitet. Dabei wird der Zugang wegen der niedrigen Temperaturen aus Sicherheitsgründen geschlossen. Ab dem Frühjahr kann dann wieder die Sole inhaliert werden.