Start Landkreis Bad Kissingen Bad Bocklet: Vier Kinder in Schulbus leicht verletzt

Bad Bocklet: Vier Kinder in Schulbus leicht verletzt

166
Symbolfoto © Sandra B. Grätsch

Vier Grundschulkinder sind bei einem Bremsmanöver eines Schulbusses bei Bad Bocklet leicht verletzt worden. Der Bus war gestern mit 40 Kindern besetzt, als der Fahrer stark abbremsen musste. Grund dafür war ein Auffahrunfall zweier Autos auf der Gegenfahrbahn. Durch ein misslungenes Ausweichmanöver war einer der Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten, der Busfahrer erkannte die Situation aber rechtzeitig und stoppte. Drei Kinder im Alter von acht und neun Jahren wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, ein weiteres wurde vor Ort versorgt.