Obwohl das finanzielle Defizit über die Jahre deutlich größer geworden ist, wird es auch im kommenden Jahr in Schweinfurt wieder eine Vesperkirche geben. Und zwar vom 26. Januar bis zum 9. Februar. In dem Zeitraum werden jeden Tag um die Mittagszeit in der umgestalteten Kirche bis zu 400 bedürftige Menschen bewirtet. Ausführlichere Informationen wird es zum Jahresende geben. Alle weiteren Infos gibt es hier.